Moderieren und sprechen lernen

Die Stimme trainieren – aber wie? Wie Du deutlicher sprichst und immer den richtigen Ton triffst, kannst Du hier lernen.

Mit der Medienbox NRW kannst Du Deine Stimme trainieren und sprechen lernen. Das Sprechtraining ist die Basis einer jeden Moderation. Hier erfährst Du, wie Du z. B. authentischer und deutlicher sprechen kannst.

Wenn Du den Off-Text für Deinen Videobeitrag einsprichst, einen Radiobeitrag aufnimmst oder eine Sendung moderierst, ist die Qualität der Stimme sehr wichtig. Das Gesprochene sollte sich nicht wie vorgelesen anhören und vor allem muss es deutlich und verständlich sein. Mit den richtigen Betonungen und Pausen als Stilmittel verbesserst Du Deine Sprache. Kleiner Tipp: Lies den Text laut vor und setze dabei Gestik und Mimik ein.

Beim Einsprechen Deines Textes kannst Du Dich an den fünf A’s orientieren: Ankommen, Aufbauen, Anschauen, Atmen und Anfangen. Was dahintersteckt und wie Du Deine Stimme richtig trainierst, erfährst Du in diesem Modul.

Wie Du das Geprochene am besten aufnimmst, erfährst Du im Modul O-Ton, Geräusch und Atmo: Mikrofon richtig einsetzen.

Inhalte:

  • Video: Ausspracheübungen
  • Vortragen statt vorlesen
  • Video: Zungenbrecher
  • Welche Sprechart passt zu Deinem Beitrag?
  • Video: Das Einsprechen
  • Die fünf “A”s
  • Tipps für eine gesunde Stimme
  • Video: Los geht´s