Audiodateien schneiden: Tonbearbeitung für Fortgeschrittene

Dein Audiobeitrag ist im Kasten, Du weißt aber nicht, wie Du ihn schneidest? In diesem Modul lernst Du im Detail, wie Du Tonspuren bearbeiten kannst, wie Du ein Voiceover erstellst und wie alles zu einem kurzweiligen Audiobeitrag wird.

Zunächst musst Du Dich entscheiden, welche O-Töne sich für Deinen Beitrag eignen. Erfahre in diesem Modul, wie Du O-Töne auf relevante Informationen reduzierst und auf welche Länge es ankommt. Außerdem zeigen wir Dir, was Du bei einem Voiceover beachten solltest, wenn Du einen fremdsprachigen O-Ton für Dein Publikum übersetzen willst. Wenn Du möchtest, dass alles „wie aus einem Guss“ klingt, kannst Du unter den Beitrag zusätzlich noch eine „Atmo“ legen. Wie Du das machst, erfährst Du ebenfalls hier.

Weitere Informationen zum Audioschnitt findest Du zudem im Modul Audiobearbeitung und Schnittgestaltung lernen.

Inhalte:

  • Video: Aufnahmetipps
  • Entscheide, was relevant ist
  • Video: Was darf man schneiden?
  • Länge von O-Tönen
  • Video: Die Umfrage
  • Voiceover vorbereiten
  • Das fertige Voiceover
  • Video: Alles zusammenbringen
  • Video: Der fertige Beitrag
  • Der fertige Beitrag
  • Video: Los geht’s