Originale wirken: Zutaten für Deinen O-Ton-Beitrag

Wie baue ich O-Töne in meinen Beitrag ein? Und was muss ich dabei beachten? Wenn Du Dir diese Fragen stellst und einen O-Ton-Beitrag machen möchtest, bist Du in diesem Lernmodul genau richtig.

Ein O-Ton-Beitrag besteht aus einem oder mehreren Original-Tönen und Deinem Sprechertext. Aber wofür eignet er sich eigentlich? Das erfährst Du in diesem Lernmodul. Außerdem lernst Du, wie Du Deinen O-Ton-Beitrag vorbereiten kannst und ihn aufnimmst, bestenfalls ohne Störgeräusche. Manche Aussagen wirken stärker und lebendiger, wenn sie als O-Ton wiedergegeben werden, manche kannst Du besser im Text unterbringen. An welchen Stellen Du was am besten einsetzt, zeigen wir Dir außerdem hier. Was hast Du zu sagen? Schau Dir dieses Lernmodul an und leg’ los!

Wie Du mit Deinem Mikrofon die besten O-Töne einfängst, erfährst Du im Modul O-Ton, Geräusch und Atmo: Mikrofon richtig einsetzen.

Inhalte:

  • Video: Elemente eines O-Ton-Beitrags
  • Der O-Ton-Bericht
  • Video: O-Töne aufnehmen und einsetzen
  • O-Ton-Aufnahme
  • O-Töne antexten
  • Video: Informationsverteilung
  • Informationsverteilung zwischen O-Ton und Text
  • Video: Schreiben fürs Hören
  • Der fertige Beitrag
  • Video: Los geht’s